Unsere Beratung

Wir sind eine „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“ (EUTB)

In allen Fragen der Rehabilitation und Teilhabe unterstützen und beraten wir
•    alle Menschen mit Behinderung
•    von Behinderung bedrohte Menschen
•    Angehörige von Menschen mit Behinderung

Unsere Beratung ist unabhängig, kostenlos und mit Herz.



Wir unterstützen Sie
•    ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen
•    unabhängig von Leistungsträgern und Leistungserbringern
•    im Vorfeld der Beantragung von Leistungen
•    zu Ihnen passende Unterstützung zu finden
•    ergänzend zur Beratung anderer Stellen
•    passende Selbsthilfegruppen zu finden
•    damit Sie selbstbestimmt Entscheidungen treffen können
•    damit Sie selbstbestimmt leben können

 Wir sind für Sie da

Wilhelmshaven

Offene Sprechzeiten

Dienstag        9 Uhr bis 12 Uhr
Mittwoch       14 Uhr bis 16.30 Uhr


Friesland

Offene Sprechzeiten

Am 1. Mittwoch des Monats im Rathaus Sande, Hauptstraße 79, 14 - 17 Uhr
Am 2. Dienstag des Monats im Rathaus Hohenkirchen, Helmsteder Straße 1, 14 - 16 Uhr
Am 3. Donnerstag des Monats in Schortens, Pferdestall, 14 - 17 Uhr
Am 4. Donnerstag des Monats in Jever, Mühlenstraße 20, 14 - 17 Uhr

Termine zu anderen Zeiten sind nach Absprache möglich

Wegen einer Telefonstörung rufen Sie uns bitte über unsere Mobilrufnummer an: 01522 4351 786

Rufen Sie uns einfach an unter Telefon 04421 7556693


 

                                                                      

Die Beratungsstelle der WiKi ist eine von deutschlandweit rund 500 EUTB-Geschäftsstellen. Diese werden pro Jahr mit insgesamt 58 Millionen EUR vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) auf Grundlage des § 32 Sozialgesetzbuch IX (SGB IX) gefördert.

                                                                      

 

Hinweis: Die Beratung ist keine Rechtsberatung und ohne Begleitung im Widerspruchs- und Klageverfahren.

 

Haben Sie Fragen?

Unser Beratungsteam beantwortet diese gerne.