Fachkraft Nachtdienst (m/w), Intensiveinrichtung Kleine Villa Windallee, Varel

Wir suchen zum 01. November 2017 oder später für unsere neu zu errichtende Intensiveinrichtung zur Inobhutnahme von Kindern von 0-6 Jahren in der stationären Jugendhilfe "Kleine Villa Windallee" in Varel Fachkräfte (m/w) für den Nachtdienst. Wir wünschen und bevorzugt Mitarbeiter/innen mit den Qualifikationen Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Kinderkrankenpfleger/in, Hebammen oder Kinderpfleger/in bzw. Sozialassistent/in.

Es handelt sich um unbefristete Stellen mit mindestens 22 Wochenstunden im Schichtdienst bei einer 7-Tage Woche. Die Eingruppierung erfolgt in Stufe C oder D nach AVB.

Die Herausforderung dieser Aufgabe liegt in der Betreuung und Versorgung der Säuglinge und Kleinkinder in der Nacht, nach der vorausgegangenen Inobhutnahme.

Sie sollten Freude und Engagement für die Arbeit mit den Kindern mitbringen, ebenso wie die Bereitschaft auch am Wochenende und an Feiertagen zu arbeiten. Das Wissen um die besonderen Bedürfnisse des Personenkreises und die Bereitschaft, verlässlich in einem multiprofessionellen Team zu arbeiten, setzen wir voraus.

Haben Sie Fragen?

Gerne steht Ihnen Petra Schrecker-Steinborn zur Verfügung.

Petra Schrecker-Steinborn

Bereichsleiterin
Gökerstraße 125M
26384 Wilhelmshaven

Telefon 04421 9884-17
petra.schrecker-steinborn(at)wiki.de