BetreuungshelferIn in der Tagesstruktur, Haus am Urwald in Zetel

Wir suchen zum 01.03.2018 für unsere Tagesstruktur in der Wohneinrichtung „Haus am Urwald“  in Zetel, einen Betreuungshelfer (m/w).
Es handelt sich um eine bis zum 28.02.2019 befristete Stelle mit 30 Wochenstunden und wird je nach Qualifikation nach AVB in Gruppe B/C eingestuft.
Einsatzort ist in Zetel.
Ausschlaggebend für das Angebot unserer Tagesstruktur ist die Situation von Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung nicht/oder nicht mehr (Renteneintritt) in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) am Arbeitsleben teilhaben. In der Tagesstruktur sollen ihnen sinnvolle Tätigkeiten, entsprechend ihren Fähigkeiten und Neigungen, frei von Leistungsdruck, angeboten werden. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen nicht die Defizite in den verschiedenen Handlungsbereichen, sondern die vorhandenen oder sich entwickelnden Fähigkeiten.

Er/Sie sollte möglichst Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung mitbringen und diese mit Freude ausüben.

Tätigkeitsbeschreibung:

Sie arbeiten, in Absprache mit der Einrichungsleitung, nach den Vorgaben des Konzeptes "Tagesstruktur im Haus am Urwald"
Sie sollten

    • kreatives und handwerkliches Geschick mitbringen
    • eigene Ideen entwickeln und diese in Wochenplänen erfassen
    • mit ruhiger und fröhlicher Art die Bewohner unterstützen und bei den Tätigkeiten begleiten
    • für einen interessanten Tagesablauf sorgen, in dem die Bewohner gefordert und gefördert werden.

Ihre Voraussetzungen (m/w):
Hilfskräfte ohne Ausbildung, z.B. Betreuungskräfte nach § 43b des SGB XI, Schulbetreuer, Integrationshelfer, etc., Ausbildung m Helferbereich, z.B. Krankenpflegehelfer, Altenpflegehelfer

Haben Sie Fragen? Gerne steht Ihnen Ingo Reichenbächer zur Verfügung.
Bitte bewerben Sie sich schriftlich bis zum 15.02.2018 an WiKi gemeinnützige GmbH, Personalabteilung Frau Martin, Gökerstraße 125M, 26384 Wilhelmshaven

 

Ingo Reichenbächer
   
Einrichtungsleiter
Haus am Urwald
Oldenburger Straße 87
26340 Zetel
Telefon
Fax
E-Mail
04453 985020
04453 98502-112
ingo.reichenbaecher(at)wiki.de